Das WohnXperium war am 04.09.2022 zu Gast beim „Offenen Regierungsviertel“ in Dresden und durfte im Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt den Alterssimulationsanzug, Simulationsbrillen für Seheinschränkungen und die Angebote von PFLEX Sachsen präsentieren.

Der Alterssimulationsanzug soll sowohl für die Problemlagen älterer Menschen sensibilisieren, als auch zu Testzwecken dienen und genutzt werden, um Barrieren bei Raumgestaltungen zu reduzieren. Dabei werden die motorischen und sensorischen Fähigkeiten der Menschen durch Gewichte, Kniemanschetten, Seheinschränkungsbrillen und Kapselgehörschützern eingeschränkt.

Viele Besucher*innen nutzten die Möglichkeit, den Alterssimulationsanzug einmal selbst zu tragen – darunter auch Staatssekretär Sebastian Vogel.

Wir bedanken uns für diese Möglichkeit und das herzliche Miteinander und freuen uns darauf, im nächsten Jahr hoffentlich wieder dabei sein zu dürfen.